Sie erreichen uns unter:




WILLKOMMEN


previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider


Auszeichnung für den Kindergarten “Sternenhimmel”

Als erster Nürnberger Kinderkarten hat der Kindergarten Sternenhimmel in Eberhardshof vom Deutschen Buchhandel und dem Deutschen Bibliotheksverband das Gütesiegel “Buchkindergarten” erhalten. Ausschlaggebend waren unter anderem seine vielfältigen Aktionen für eine frühe Sprach- und Leseförderung… weiterlesen

Quelle: www.nordbayern.de


Weihnachtsfeier bei Mesale e.V.

In der festlich dekorierten Aula der Fachoberschule versammelten sich am Freitag, den 13.12., die Mitarbeiter aller Mesale-Einrichtungen, Mitglieder des Vorstands, des FOS-Elternbeirats sowie des Schulbeirats und feierten gemeinsam den Jahresabschluss 2019.

Um das Fest stimmungsvoll zu gestalten, waren viele engagierte Helfer im Einsatz. Von der Dekoration über die kleinen Gastgeschenke, den vielfältigen Speisen bis hin zum Programm war an diesem Abend alles von Mitarbeitern und Ehrenamtlichen des Vereins organisiert.

Zur Einstimmung spielte Bilal Vergili auf der Geige. Birgit Bektas begrüßte im Anschluss die Gäste und leitete über zum weiteren musikalischen Highlight des Abends. Conny Ruppert, Leiterin der Kita Sternenhimmel in der Hasstraße, und Renate Herzog, die dort ehrenamtlich Klavierunterricht gibt, spielten zunächst vierhändig Stücke von Anne Terzibachitsch. Danach gab Renate Herzog noch Stücke von Daniel Hellbach zum Besten.

Geschäftsführer Oguzhan Altuntas unterstrich in seiner Rede die Gemeinsamkeiten von Christentum und Islam, die sich für ihn besonders im Propheten Jesus widerspiegeln. Jesus könne für uns alle als Symbol des Friedens und der Verständigung unter den Menschen angesehen werden, so seine Worte.


Stadt(ver)führungen 2019 “Tee- und Kaffeekultur weltweit”


Spendenaktion für Kita Sternenhimmel

Ruhe und Entspannung – unser Wohlfühlraum entsteht

Für unsere Kinder brauchen wir einen Ruheraum, in dem die Kleinen regelmäßig mittags schlafen können, und eine Insel der Entspannung für alle Kinder entsteht. Der Alltag unserer Kinder wird von einer ständigen Reizüberflutung bestimmt. Kinder, die es gelernt haben, sich auch während des Tages zu entspannen, leben gesünder und bewusster.

Neben unserer Turnhalle befinden sich ungenutzte Kellerräume im Rohbau. Diese möchten wir für unsere Kinder als Insel der Entspannung ausbauen. Die Räume müssen komplett saniert und mit Heizung, Elektrik, Belüftung und Dämmung ausgestattet werden. Ein Statikgutachten ist Grundlage für den Ausbau, um die Raumgröße zu erweitern.

Ein Grundstein ist bereits gelegt durch großzügige Spenden der Kita-Eltern, der Mesale-Mitglieder, der Sparkasse Nürnberg sowie der Raiffeisen Bank Lauf. Ein großer Dank gilt allen Spendern und denjenigen, die das für die Spendenaktion der Raiffeisenbank produzierte Video mit einen Daumen nach oben bewertet oder verlinkt haben.

Für weitere Spenden: http://www.betterplace.org/p68906


Weihnachtstrucker

Die Einrichtungen von Mesale e.V. unterstützen die Johanniter-Weihnachtstrucker auch in diesem Jahr. Alle Pakete können bis spätestens zum 12.12. in der FOS abgegeben werden. Mehr Infos unter: https://www.johanniter-weihnachtstrucker.de/packliste/


Geschenkeregen am Sternenhimmel

Der Kindergarten Sternenhimmel in der Hasstraße sowie sein Südstädter Pendant in der Alexanderstraße konnten sich über eine reiche Spielsachenspende der Spielwarenmesse eG freuen.

Geknüpft wurde der Kontakt zu den Mitarbeitern der Spielwarenmesse eG im vergangenen Jahr beim CV-Tag des Netzwerkes „Unternehmen Ehrensache“. Im Mai 2018 packten sie beim Kindergarten Sternenhimmel in der Hasstraße bereits kräftig mit an und erneuerten die Bodenplatten der Außenspielfläche, zimmerten Sitzgelegenheiten und bepflanzten die Baumscheibe am Eingang zur Fachoberschule, des Kindergartens und des interkulturellen Jugendwohnheims des Mesale e.V..

Neben der tatkräftigen Hilfe beim CV-Tag wurden nun die beiden Kitas auch noch mit einer umfangreichen Spielwarenspende bedacht. Holzspielzeug, Lernspiele, Kostüme, Kinderküche, Tierfiguren – alles wurde sofort nach der Übergabe von den Kindern in Beschlag genommen und bespielt.

Scroll Up